TRAIN TO BE A TEAM.

Das ist unser Leitsatz: Wir wollen dich so trainieren, ausbilden und coachen, dass du ein richtiges Team wirst mit deinem Hund. Positive Motivation ist dabei der Schlüssel zum Zughundeglück. Wir zeigen dir, wie es geht. Unser neues Konzept setzt auf Individualität, denn jedes Team ist anders und hat daraus resultierend auch andere Bedürfnisse. Wir haben dein Interesse geweckt? Dann frag bei uns an und wir besprechen euren möglichen Weg.

TrainerAusbildung zum Der Hundling TeamCoach

Version 1
Einstieg jederzeit möglich. Du bestimmst selber die Dauer und Geschwindigkeit. Es gibt Online-Module (diese müssen vor der Präsenzwoche gemacht werden) und eine Präsenzwoche im Headquarter mit max. 4 Teams.

Version 2

Ablauf:

Der erste Teil der Ausbildung ist das Absolvieren der Online-Webinare 1 – 8. Dieses Basiswissen eignet ihr euch in Eigenverantwortung ganz in Ruhe zu Hause an und dient dazu, dass wir an unseren Praxistagen (Praxisblock 1 und 2) direkt durchstarten können.

Dieses Wissen ist zwingend Grundvoraussetzung für eure erste Präsenzphase, wo ihr weiteres theoretisches und praktisches Fachwissen rund um den Zughundesport Canicross/Scooter/Bike vermittelt bekommt.

Wir schulen euch in folgenden Themenbereichen:
• Basiswissen Anatomie/Physiologie,
• Zuggeschirrlehre,
• Equipment,
• Fahrsicherheitslehre,
• Trainingsmethodik,
• Signal-Training
• und vieles mehr.

Dann folgt euer eigenes Praxistraining in Form einer Hausaufgabe, bis zur zweiten Präsenzphase. In diesem Praxisblock werden wir gezielt auf das Thema Gruppentraining und den erweiterten Aufbau von Signalen eingehen.

Am Ende erfolgt eine praktische Abschlussprüfung mit Zertifikat, falls gewünscht.

Referenten PraxisTage:
• Annick Busl (CEO Der Hundling, StrongDog, AlpenHund und Das Hunde-Outdoor Magazin, ZugHundetrainerin §11)
• Tanja Jäger (Hundetrainerin nach §11, eine der erfolgreichsten deutschen Zughundesportler, Deutsche Meisterin Scooter 2021)

Referenten Webinare:
• Annick Busl (CEO Der Hundling, StrongDog, AlpenHund und Das Hunde-Outdoor Magazin, ZugHundetrainerin §11)
• Barbara Hinterberger (Sportwissenschaftlerin, Personal Trainerin)
• Tanja Jäger (Hundetrainerin nach §11, eine der erfolgreichsten deutschen Zughundesportler)
• Dr. Jette Schönig (Tierärztin, Buchautorin)

Zertifikat:
Nach Abschluss der zweiten Präsenzphase erfolgt eine Abschlussprüfung.

Der §11 für Hundetrainer („§ 11 Abs.1 Satz 1 Nr. 8 f TierSchG: Wer gewerbsmäßig für Dritte Hunde ausbildet oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anleitet, benötigt eine Erlaubnis der zuständigen Behörde.“) muss vor Ort beim zuständigen Veterinäramt beantragt werden und hat nichts mit der Ausbildung zu tun.

Buchungshinweis:
• Ratenzahlung ist auch möglich: 3 Raten à 633,00 € (= Summe 1.899,00 €)
• Im Preis sind Unterkunft und Verpflegung nicht mit enthalten.

PraxisBlock 1: 12.-15. Mai 2022
PraxisBlock 2: 08.-12. September 2022
Die PraxisBlöcke finden am Lütsche Stausee in Thüringen statt.
Oberhof Camping

Die Ausbildungsdauer beträgt insgesamt 5 Monate. Sie ist gemacht für Hundetrainer, Fachhändler und/oder Zughundesporterfahrene.

Mehr Informationen auch unter www.derhundling-trainingszentrum.de

Buchen könnt ihr euren Platz unter “Termin vereinbaren”

Coaching/Training

Einzeltrainings Zughundesport – jederzeit buchbar, Dauer ca. 1.5 Stunden, Kosten 175 € inkl. Leihgebühr, Laufgruppe (mit und ohne Hund) jeden Dienstag 16 Uhr und Freitag 8 Uhr.

Zughundetag für Einsteiger

08.04.2022 von 10-12 Uhr oder 13-15 Uhr, Kosten 125,00€ pro Team
09.04.2022 von 10-12 Uhr oder 12.30-14,30 Uhr, Kosten 125,00€ pro Team
Buchbar unter “Termin vereinbaren”


Coaching Preise und Termine auf Anfrage

Individuell und einzigartig.

Wir besprechen dein Ziel/deine Ziele und arbeiten gemeinsam mit dir am Erfolg. egal ob in der Ausbildung, im Coaching oder im Training. Wir bringen dich ins nächste Level!

TERMIN VEREINBAREN

MEHR VOM HUNDLING